Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung

Notfallsanitäter

Seit Einführung des Berufsbildes „Notfallsanitäter“  hat sich auch der praktische Ausbildungsrahmen in den Kliniken verändert.

Das Caritas Krankenhaus St. Josef bietet durch all seine Erfahrungen als Lehrkrankenhaus optimale Ausbildungsbedingungen für die Auszubildenden des Notfallsanitäterwesens. Die Kombination der im Krankenhaus ansässigen Fachabteilungen deckt alle Bereiche der geforderten klinischen Einsatzbereiche der Notfallsanitäter ab.

Dies offenbart viele Vorteile:

  1. Klinische Ausbildung an einem festen Ort
  2. Hohe Flexibilität hinsichtlich der Einsatzplanung
  3. Kurze und einfache Informations- und Meldewege
  4. Enger persönlicher Kontakt und Austausch
  5. Transparenz hinsichtlich geforderter und individueller Lernziele

Durch die Konzeption des Critical Care and Educations Centers gelingt es, die Ausbildungsziele systematisch mit den Praxiseinsatzbereichen zu vernetzen. Die fachweitergebildeten und akademisierten Pflegekräfte des CCEC führen ziel- und interessensorientierte Praxisanleitungen durch und stellen im gegenseitigen Dialog eine Brücke zur präklinischen Versorgung her.
Zudem werden die Auszubildenden in innerbetriebliche Fortbildungen und Reanimationskurse miteingebunden.

Die Integration der auszubildenden Notfallsanitäter und deren Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Ausbildungsziele sind uns ein primäres Anliegen!

Innerbetriebliche Fortbildung

Kontaktieren Sie uns

Zentrum für Aus-, Fort- und Weiterbildung am Caritas-Krankenhaus St. Josef
Martin Bachmeier
Landshuter Straße 65

93053 Regensburg

Tel: 0941 782-4021
Fax: 0941 782-4015

Mail: mbachmeier@caritasstjosef.de
Mail: sekretariat.afw@
caritasstjosef.de

Weitere Informationen
Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2019 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Design & Programmmierung