Klinik für Unfallchirurgie

Akuttraumatologie

Die Klinik für Unfallchirurgie am Caritas-Krankenhaus St. Josef kann Ihnen als zertifiziertes Traumazentrum im Notfall alle modernen Verfahren der Akuttraumatologie anbieten. Als Krankenhaus mit der Berechtigung zur Beteiligung am Verletzungsartenverfahren der gesetzlichen Unfallversicherungen (Berufsgenossenschaften) stehen wir Ihnen auch bei Arbeitsunfällen zur Seite. Ein Team an erfahrenen und kompetenten Unfallchirurgen kümmert sich um das Wohl jedes einzelnen.  Der Patient steht hierbei immer im Mittelpunkt, Therapiekonzepte werden individuell angepasst. Hierzu zählen:

  • Platten- und Schraubenosteosynthesen mit modernen Implantaten

  • Marknagelosteosynthesen

  • Rekonstruktion bei Gelenkbrüchen

  • Arthroskopisch gestützte Frakturversorgung

  • Primärer endoprothetischer Ersatz bei Frakturen im Gelenkbereich

  • Rekonstruktion des Kapsel-Bandapparats von Gelenken zur Prävention von chronischen Instabilitäten

  • Zementaugmentierung (Kyphoplastie) bei Wirbelkörperbrüchen

  • Konservative Bruchbehandlung

  • Versorgung von Mehrfachverletzten/ Polytraumatisierten

Auch bei problematischen posttraumatischen Folgezuständen können moderne Therapieverfahren angeboten werden. So werden in der Klinik für Unfallchirurgie teilweise in einem interdisziplinärem Ansatz Knochen und Weichteildefekte mit neuartigen Methoden behandelt. Hierzu zählen:

  • Behandlung von nicht-heilenden Brüchen (Pseudarthrosen) durch Transplantation von körpereigenem Knochen

  • Stoßwellen- und Ultraschalltherapie bei Pseudarthrosen

  • Geradstellung des Knochens (Korrekturosteotomien) bei posttraumatischen Achsdeformitäten

  • Hyperbare Sauerstoffbehandlung (HBO) bei komplexen Weichteilverletzungen und schweren Infektionen

Für eine erfolgreiche Behandlung ist neben der chirurgischen Expertise eine adäquate Nachbehandlung und fürsorgliche Betreuung entscheidend. Wir stehen hier für das Credo, Patienten, wo immer nötig, in einem teamorientierten und interdisziplinären Ansatz zu betreuen und somit den Therapieerfolg langfristig nachhaltig zu sichern. Ein Team aus Medizinern, Pflegekräften, Physiotherapeuten und Reha-Managern kümmert sich um Ihre Belange während des stationären Aufenthalts und darüber hinaus.

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Unfallchirurgie
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg 

Ambulanz Unfallchirurgie
Tel: 0941 782-3811
Terminvereinbarung für alle Sprechstunden
Fax: 0941 782-3345


Sekretariat der Klinik
Sandra Ferstl
Tel: 0941 782-3810
Fax: 0941 782-3815

unfallchirurgie@
caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2019 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Design & Programmmierung