Wir über uns

Regensburger Onkologiepreis 2019

Nachwuchswissenschaftler Dr. med. Vinzenz Völkel und Co-Autorin Dr. med. Teresa Draeger ausgezeichnet

Der Regensburger Onkologie-Preis 2019, verliehen vom Universitätsklinikum Regensburg, ging kürzlich an Dr. med. Vinzenz Völkel und Co-Autorin Dr. med. Teresa Draeger. Beide stammen aus der Forschungsgruppe um Prof. Dr. med. Alois Fürst, Direktor der Klinik für Chirurgie am Caritas-Krankanehaus St. Josef, und dem Tumorzentrum Regensburg. Die Preisträger stellten umfassende Untersuchungen über die chirurgische Behandlung von 80jährigen und älteren Darmkrebspatienten an. In einer deutschlandweiten Analyse konnte gezeigt werden, dass ältere Patienten im besonderen Maße von der schonenden minimal invasiven Operation profitieren.

Von links nach rechts: Dr. med. Teresa Draeger, Dr. med. Vinzenz Völkel und Professor Dr. Alois Fürst

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2019 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Design & Programmmierung