Wir über uns

5 Jahre CURA am Josefskrankenhaus: Radiointerview bei Charivari

Deutschlands erstes Alters-Trauma-Zentrum feiert Jubiläum
Die Experten Prof. Michael Nerlich und Dr. Rainer Kretschmer im Studio von Harry Landauer

Oft sind es kleine Unachtsamkeiten im Alltag, die schwere Folgen haben, berichtet Prof. Michael Nerlich, Direktor der Klinik für Unfallmedizin am Regensburger Caritas Krankenhaus St. Josef. Ein Stolpern über eine Teppichkante - das Handgelenk gebrochen, ein Ausrutscher im Bad - Bruch im Oberschenkel.

Mit zunehmendem Alter steigt die Sturzgefahr und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit größerer Verletzungen, weil zum einen die koordinatorischen Fähigkeiten ebenso nachlassen wie die Elastizität der Knochen. Hinzu kommen noch eine ganze Reihe anderer Faktoren wie Vorerkrankungen oder weitere gesundheitliche Beeinträchtigungen, die ein sehr individualisiertes Behandlungskonzept verlangen. 

"Ältere Patienten sind keine Normalpatienten", sagt Oberarzt Dr. Rainer Kretschmer vom Alterstrauma-Zentrum am Josefskrankenhaus. Vor diesem Hintergrund wurde vor fünf Jahren CURA geschaffen. Die Abkürzung steht für Caritas Unfallmedizin Regensburg Alterstraumatologie. Gleichzeitig beinhaltet der Name das lateinische "Curare" = behandeln, heilen, pflegen und verweist damit auf die besondere Aufgabenstellung in der Altersmedizin.

Der Ansatz von CURA: Experten verschiedener medizinischer Fachrichtungen arbeiten eng zusammen und behandeln Patienten im Team. Am Alterstrauma-Zentrum sind dies Unfallchirurgen, Altersmediziner, Physio- und Ergotherapeuten bis hin zu besonders geschulten Pflegekräften. 

Ein Konzept, das sich bewährt hat. CURA am Regensburger Josefskrankenhaus war das erste zertifizierte Zentrum seiner Art in ganz Deutschland. Inzwischen gibt es davon Dutzende - zum Wohl der älteren Patienten. Studien belegen inzwischen eindeutig die Wirksamkeit dieses ganzheitlichen Konzepts. 

Das Interview von Radio Charivari den Experten der CURA zum Nachhören: mehr 

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Design & Programmmierung