Medizinische Kodierfachkraft (m/w)

Für unser allgemeines Krankenhaus der Schwerpunktversorgung suchen wir zum 1.10.2017 eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w) in Vollzeit.

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene, medizinische Berufsausbildung (z.B. Pflege), idealerweise ergänzt durch eine Weiterbildung im Bereich der Klinischen Kodierung. Sie blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im klinischen Bereich und in der Kodierung zurück und haben gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) SAP) und sehr gute Kenntnisse der gängigen Rechts- und Abrechnungsvorschriften.

 

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehört neben der Kodierung der Diagnosen und Prozeduren (Komplexziffern), das gesamte MDK-Management und die Kommunikation mit den Kostenträgern. Darüber hinaus unter-stützen Sie den pflegerischen und ärztlichen Dienst bei der Optimierung der Krankenaktendokumentation und arbeiten eng mit dem Abrechnungscontrolling zusammen. Für diese verantwortungsvollen Aufgaben erwarten wir einen Mitarbeiter mit schneller Auffassungsgabe sowie hoher Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität.

 

Nicht zuletzt suchen wir Mitarbeiter/innen, die die kirchlich-karitative Zielsetzung unseres Hauses mittragen.

 

Wir bieten

neben einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Altersversorgung sowie leistungsgerechte Vergütungen und Sozialleistungen gemäß AVR-Caritas

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte z. Hd. Frau Gertrud Kretschmer, Leiterin Medizincontrolling, Tel.: 0941/782-2020, E-Mail: gkretschmer@caritasstjosef.de.

 

Bewerbungsadresse:    Caritas-Krankenhaus St. Josef

                                         Landshuter Straße 65

                                         93053 Regensburg

 

Weiter Infos unter:        www.caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung