Klinik für Innere Medizin

Gastroenterologie & Hepatologie

Wir diagnostizieren und therapieren das gesamte Spektrum der Gastroenterologie. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt dabei in Magen-Darm-, Gallenwegs-, Pankreas-, sowie  Leber-Erkrankungen. Auf dem Gebiet der endoskopischen Gallenwegstherapie besteht ein Erfahrungsschatz aus über 35 Jahren ERCP.

Zusammen mit dem Darmzentrum und unserer interdisziplinären Tumorkonferenz werden bösartige Erkrankungen des Dickdarms, des Magen, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und des Bauchraums auf hohem medizinischen Niveau interdisziplinär abgeklärt und therapiert.

Das Konzept der interdisziplinären Viszeralmedizin wird in enger Kooperation mit den Kollegen der Visceralchirurgie aus der chirurgischen Abteilung um Prof. Fürst sowie Prof. Seitz aus der Radiologie (Praxis Dr. Neumeier) gelebt.

Lebensbedrohliche Zustände (z.B. akute Pankreatitiden oder schwere obere GI-Blutungen) werden auf unserer interdisziplinären Intensivstation therapiert.

Endosonographische Untersuchungen (EUS) können wir ambulant auf Überweisung anbieten (Anmeldung unter Tel.: 0941-782-3210).

Daneben ist eine ambulante Koloskopie mit kurzen Vorlaufszeiten möglich (Anmeldung unter  Tel.: 0941-782-3210).

Diagnostik und Therapiespektrum Gastroenterologie

  • Darmpolypen und Darmtumoren
    ◦  incl. Vorsorgekoloskopie, Polypektomie, EMR und Tuschemarkierung
  • Gallenwegserkrankungen
    ◦  ERCP, Steintherapie, ESWL (Stoßwellentherapie), Metallstent, Gallengangsbiopsie
  • Gastrointestinale Blutungen 
    ◦  Clip, OTSC, APC, Unterspritzung, Fibrinklebung
  • Speiseröhren- und Magenkarzinom
    ◦  inkl. Endosonographie (EUS)
  • Akute und chronische Pankreatitis
    ◦  inkl. der intensivmedizinischen Therapie und transgastraler Pseudozystendrainage
  • Pankreastumore
    ◦  Differentialdiagnostische Abklärung von Tumoren inkl. zystischer Pankreastumore
    ◦  ER(C)P, ESWL bei chronischer Pankreatitis
    ◦  Endosonographie inkl. Punktion und Kontrastmittel-Endosonographie
  • Lebererkrankungen
    ◦  Differentialdiagnostische Abklärung und Therapie von
        ◾Unklaren Lebererkrankungen, Leberzirrhose und portaler Hypertonie
        ◾Immunologischen Lebererkrankungen (Autoimmunhepatitis, PSC, PBC …)
        ◾Metabolischen Lebererkrankungen (NASH, Hämochromatose, M. Wilson …)
        ◾Vaskuklären Leberkrankungen (Pfortaderthrombose, …)
        ◾Schwangerschaftsassoziierten Lebererkrankungen
    ◦  Leberpunktion
    ◦  Abklärung von gutartigen und bösartigen Lebertumoren (incl. Punktion und  Kontrastmittelsonographie (CEUS))
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
    ◦  M. Crohn & Colitis ulcerosa
    ◦  Mikroskopische Kolitis
  • Gastrointestinale Stromatumore (GIST)
    ◦  incl. chirurgisch-endoskopischem Rendeszvous-Verfahren zur laparoskopischen Wedge-Resektion
  • Chronische Dünndarmerkrankungen
    ◦  Sprue (Zöliakie)
  • Infektiöse Darmerkrankungen

 

Untersuchungsspektrum Gastroenterologie

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
    ◦  Blutstillung (Clip, APC, Unterspritzung, Fibrinklebung)
    ◦  Varizenligatur & Fundusvarizensklerosierung
    ◦  PEG
    ◦  EMR (endoskopische Mucosaresektion)
    ◦  APC-Tumortherapie
    ◦  Metallstents
    ◦  Bougierungen und Dilatationen
  • Koloskopie
    ◦  Polypektomien, EMR
    ◦  Blutstillung
    ◦  Metallstentanlagen
    ◦  APC-Therapie
  • Endosonographie (EUS)
    ◦  Diagnostisch und therapeutisch
    ◦  Staging von malignen Tumoren
    ◦  Differentialdiagnostik von Gallenwegs- und Pankreaserkrankungen
    ◦  Endosonographische Feinnadelpunktionen (transösophageal, transgastral, transduodenal) insb.  in der Tumordiagnostik
    ◦  Pseudozystenpunktion und Drainageanlagen
  • ERCP
    ◦  Papillotomie
    ◦  Steinextraktion
    ◦  Plastikstentanlagen
    ◦  Metallstentanlagen
    ◦  Nasobiliäre Sonden
  • ESWL (Stoßwellentherapie von Gallengangssteinen)
  • PTC / PTCD
    ◦  Mit Drainage oder perkutaner Stentanlage
  • Punktionen / interventionelle Sonographie
    ◦  Leberpunktion
        ◾perkutan
        ◾transjugulär (bei schlechter Gerinnung, z.B. Leberversagen)
    ◦  Knochenmarkspunktion
    ◦  Schilddrüsenpunktion
    ◦  Punktion peripherer Lungenprozeße
    ◦  Abszeßdrainagen
  • Funktionsdiagnostik
    ◦  pH-Metrie
    ◦  H2-Atemtests

 

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Innere Medizin
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Sekretariat der Klinik
Ramona Kerschagl
Tel: 0941 782-3210
Fax: 0941 782-3215
innere@caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung