Adipostiaszentrum Regensburg

Ziel der Adipositastherapie

Ziel einer Adipositastherapie ist die Behandlung der Ursachen, die zum Übergewicht geführt haben. Nachhaltig positive Effekte lassen sich nur über langfristig angelegte Behandlungskonzepte und dauerhafte Lebensstiländerung erreichen.

Angesichts der Komplexität der Ursachen und einer häufig reduzierten Motivationslage der Betroffenen bedeutet das für Therapeut und Patient viel Motivationsarbeit, die Notwendigkeit multimodaler Therapieansätze und Teamwork.

Dabei ist die Nachhaltigkeit einer Gewichtsreduktion bedeutender als eine schnelle Gewichtsabnahme.

Zudem muss für den Patienten der Unterschied zwischen „Diät halten“ und einem gesunden Lebensstil klar sein. Eine Diät ist die geringste Zufuhr an Energie in Kombination mit einer maximalen Bewegung, die ein Patient tolerieren kann. Ein gesunder Lebensstil ist die geringste Zufuhr an Energie in Kombination mit der größtmöglichen Aktivität, die ein Patient genießen kann (Hellbardt H., el. Al. Best Weight – Ein Leitfaden für das Adipositas-Management 2012, Probst Verlag).

Adipositas-Chirurgie ist KEINE Schönheitschirurgie!

Das Ziel muss es sein, sich durch ein neues Lebensmanagement zu einer verbesserten Lebensqualität zu verhelfen!

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Chirurgie
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Sekretariat der Klinik
Kathrin Gabler
Tel: 0941 782-3310
Fax: 0941 782-3315

chirurgie@caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung