Sozialdienst

Beratung

  • bei Problemen, die sich durch Alter, Krankheit oder Behinderung ergeben
  • zu stationärer und ambulanter Rehabilitation, z.B. nach Tumorerkrankungen und Unfällen

Der Sozialdienst im Caritas-Krankenhaus St. Josef hilft Ihnen, Ihre krankheitsbedingten Probleme zu bewältigen.

Diese Hilfe geschieht in Zusammenarbeit mit allen in der Klinik tätigen Berufsgruppen sowie mit Institutionen außerhalb des Krankenhauses. Ärzte und Pflegende vermitteln vertrauliche Gespräche mit der Mitarbeiterin des Sozialdienstes. Jeder Patient oder Angehörige kann
sich auch persönlich an den Sozialdienst wenden.

Unterstützung

  • bei der Vermittlung an Fachdienste, wie Psychosoziale Beratungsstelle für Frauen in Konfliktsituationen, Fachkliniken, Kurzzeitpflege, Fachambulanz für Suchtprobleme oder Hilfe in Krisensituationen, ambulante Krankenpflege
  • bei der Vermittlung an Selbsthilfegruppen
  • bei der Aufnahme in Senioren- und Pflegeheime
  • bei Fragen zu Vorsorgevollmacht und gesetzlicher Betreuung
  • bei der Einstufung im Sinne der Pflegeversicherung
  • bei der Antragstellung für finanzielle Hilfen, Schwerbehindertenausweis, ...
  • bei der Organisation und Klärung der Kostenübernahme von Rehabilitationsmaßnahmen

 

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef
Sozialdienst
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg
Tel: 0941 782-0

 

Weitere Informationen
Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2016 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Design & Programmmierung