Wir über uns

Caritas-Krankenhaus St. Josef erneut in Spitzengruppe des FOCUS-Rankings

FOCUS Gesundheit listet wiederholt Ärzte und Zentren des Caritas-Krankenhaus St. Josef

Rund 500.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Krebs. FOCUS Gesundheit bestätigt nun erneut die Expertise am Caritas-Krankenhaus St. Josef auf diesem Gebiet. Die Diagnose ist auch heute noch mit großer Verunsicherung der Patienten verbunden. Umso wichtiger ist es, dass Betroffene adäquate Anlaufstellen finden. Für die Krankheitsbilder „Brustkrebs und gynäkologische Tumoren“, „Tumore des Verdauungstrakts“ und „Urologische Tumore“ ist   das Caritas-Krankenhaus St. Josef genannt.

Als Krebsexperten wurden Klinikdirektor und Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Olaf Ortmann, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinikdirektor und Lehrstuhlinhaber Professor Dr. Maximilian Burger, Urologie, sowie Klinikdirektor Professor Dr. Alois Fürst, Chirurgie, in FOCUS Gesundheit gelistet. Aufgeführt wurden zudem das Prostatakarzinomzentrum, das Brustzent-rum und das Darmkrebszentrum, wobei die beiden letztgenannten zu den Spitzenreitern unter den deutschen Zentren zählen. In allen genannten Kategorien besticht das Krankenhaus mit der höchsten Auszeichnung im Pflegestandard. Diese bewertet die Qualifikation des Personals, pflegerische Qualitätskriterien sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

„Es ist erfreulich, dass die Arbeit unserer Mediziner und Pflegekräfte, die unsere Patienten menschlich, fürsorglich und auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft versorgen, öffentlich wahrgenommen und so positiv gesehen wird“, betont Monsignore Dr. Roland Batz, Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes Regensburg.

Die Spezialisten des Caritas-Krankenhaus St. Josef UKR arbeiten im gemeinsamen Forschungsverbund University Cancer Center Regensburg (UCCR) eng mit den Experten am Universitätsklinikum Regensburg zusammen. Deutschlandweit zählt FOCUS Gesundheit seit über zwanzig Jahren die absoluten Experten eines Fachgebietes auf, die mittels einer breit angelegten Untersuchung statistisch erfasst werden. Im Krankheitsfall würden sich sogar Ärzte in die Hände dieser Kollegen geben.

Das Caritas-Krankenhaus St. Josef bietet mit acht Kliniken und elf zertifizierten Zentren ein breites Leistungsspektrum. Als enger Kooperationspartner der Universität Regensburg und des Universitätsklinikums Regensburg  hat St. Josef zwei Lehrstühle der Fakultät für Medizin eingerichtet, für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie für Urologie. Die Symbiose zwischen angewandter Hochleistungsmedizin und menschlicher Zuwendung hat sich als feste Größe in der medizinischen Versorgung der Region etabliert. Als katholisches Krankenhaus bekennt sich St. Josef zum christlichen Gottes- und Menschenbild.

Tumoroperation am Caritas-Krankenhaus St. Josef


 






 



Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung